Einfache und köstliche Gazpacho-Rezepte – frische Ideen für Ihr Sommermenü

Gazpacho-Rezepte sind die perfekte Wahl für etwas Leckeres an einem heißen Sommertag, das in wenigen Minuten ohne Herd oder Ofen zubereitet wird. Gazpacho ist eine spanische kalte Suppe. Sie wird normalerweise im Sommer zubereitet, da zu dieser Jahreszeit alle frischen Zutaten in der Saison sind. Alles, was Sie brauchen, ist ein Schneidebrett, einen Mixer oder eine Küchenmaschine, und das war’s! Einfach, nicht wahr?

gazpacho rezepte frische ideen für ihr sommerliches menü

Historisch gesehen hat der Gazpacho seinen Ursprung in Andalusien und wurde aus Knoblauch, Olivenöl, altbackenem Brot und Essig hergestellt. Flüssigkeit wie Wasser oder Essig wurde hinzugefügt, und alle Zutaten wurden in einem Mörser zusammengeschlagen. Verschiedene Gemüse und Mandeln, die verfügbar waren, wurden ebenfalls hinzugefügt. Als Tomaten und Paprika in Europa auftauchten, wurden sie zu wichtigen Zutaten, denn zu reifes Gemüse war ideal für die Zubereitung der Suppe.

Wie man zu Hause Gazpacho macht

Einst Nahrung von Bauern und armen Leuten, stieg der Gazpacho im Laufe der Zeit an die Spitze der Gastronomie und gilt als eines der Meisterwerke der spanischen Küche. Heutzutage variieren die Gazpacho-Rezepte, und Sie können zwischen der klassischen Version, süßen oder herzhaften Rezepten, vegan oder mit ein wenig Ziegenkäse oder Marmelade garniert wählen. Wir werden Ihnen einige einfache und köstliche Gazpacho-Rezepte vorstellen, die dem Sommermenü einen frischen Geschmack verleihen werden.

Welche Zutaten braucht man für die Zubereitung von Gazpachosuppe?

zutaten für gazpachosuppe

Für die Zubereitung von Gazpachosuppe braucht man frisches und reifes Gemüse. Die Suppe gibt es in verschiedenen Variationen, und Gazpacorezepte können auf Gemüse oder Früchten basieren. Oft wird Gazpacho aus Erdbeeren, Wassermelonen und anderen Beeren und Früchten zubereitet. Hier ist die Liste der Zutaten, die Sie für die Zubereitung von traditionellem Gazpacho benötigen:

  • Tomaten – reife, saftige, frische Tomaten. Normalerweise werden Tomaten nicht geschält.
  • Gurke – Persische Gurken oder Kirby-Gurken werden in Spanien am häufigsten verwendet, geschält und entkernt
  • Grüne Paprika
  • Brot – Brotreste sind die Hauptzutat für authentischen Gazpacho. Es verleiht der Suppe Textur und hilft, sie einzudicken.
  • Rote Zwiebel
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Sherry-Essig – aufgrund der Tatsache, dass Andalusien für seinen Sherry berühmt ist, wird der Sherry-Essig (vinagre de Jerez) in Spanien traditionell verwendet.
  • Salz und schwarzer Pfeffer.

Wie macht man Gazpacho zu Hause?

Rezepte für kalte Sommersuppe Gaspacho im Glas

Im Allgemeinen lässt sich diese kalte Suppe sehr leicht zubereiten. Sie müssen alle Zutaten zerkleinern, in einem Mixer oder einer Küchenmaschine mischen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Suppe muss vor dem Servieren mindestens 4 Stunden lang in einem verschlossenen Behälter gekühlt werden. Wie garniert man Gazpacho? Nun, Sie können die Suppe einfach in eine Schüssel gießen oder einige Garnierungen hinzufügen. Croutons, frische Kräuter, etwas Olivenöl oder Sahne, Tomaten-, Paprika-, Zwiebel- oder Gurkenwürfel usw. Gazpacho kann je nach Wunsch in einer Suppenschüssel oder in einem Glas serviert werden. Wenn Sie es als Vorspeise servieren, können Sie sogar Schnapsgläser verwenden.

Authentisches andalusisches Gazpacho-Rezept

Authentisches andalusisches Gazpacho-Rezept

Inhaltsstoffe:

  • 2 Pfund/1 kg reife Roma-Tomaten, halbiert und entkernt
  • 1kleine Gurke, geschält und entkernt
  • 1 mittelgroße grüne Paprika, entkernt
  • ½ kleine rote Zwiebel, geschält
  • 2kleine Knoblauchzehen, geschält
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Sherry-Essig
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 dicke Scheibe Weißbrot, eingeweicht, ohne Kruste

Anweisungen:

Die Tomaten waschen und schneiden.

Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Mixer oder einer Küchenmaschine. Pürieren Sie, bis die Suppe die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Wenn die Suppe zu dickflüssig ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu.

Abschmecken und Anpassen der Gewürze.

In einem verschlossenen Behälter bis zur vollständigen Abkühlung kühlen.

Kalt servieren und mit den gewünschten Garnierungen versehen.

Rezept für Gelbe Tomaten-Gazpacho

Einfache und köstliche Gazpacho-Rezepte – frische Ideen für Ihr Sommermenü

Inhaltsstoffe:

  • 4 große, reife orange oder gelbe Tomaten, gehackt
  • 6 Basilikumblätter und mehr, zum Garnieren
  • 1 oder 2 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • Meersalz

Topping:

  • 1 kernlose Gurke, geschält und fein gehackt
  • 1 Pfund/455 g feste, reife Erbstücktomaten, fein gehackt
  • 1 kleine violette Zwiebel, fein gehackt
  • 1 rote oder gelbe Paprika, entkernt und fein gehackt
  • 2 feste, reife Pfirsiche, geschält und fein gehackt
  • Natives Olivenöl extra, zum Abtropfen
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anweisungen:

Tomaten, Basilikum und Knoblauch in einer großen Schüssel vermengen und mit Salz abschmecken. Zugedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die einzelnen Servierschüsseln kalt stellen.

Das Basilikum aus der gekühlten Tomatenmischung entfernen und verwerfen. Die Mischung in einen Mixer geben und verarbeiten, bis sie schaumig und glatt ist.

Die Suppe in Schüsseln gießen und mit fein gehackten Gurken, Erbstücktomaten, Zwiebeln, Paprika und Pfirsichen belegen.

Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Kalt servieren.

Zuckermais-Gazpacho

Rezept für Süßmais-Gazpacho

Inhaltsstoffe:

  • 3 Ähren Mais, Kerne und Säfte, reservieren ⅓ Becher zum Garnieren
  • 1 große gelbe Erbstücktomate, gehackt
  • 1 gelbe Paprika, entkernt und gehackt
  • 1 Tasse Gurke, geschält und gehackt
  • ¼ Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel Sherry-Essig
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Zur Garnierung:

  • reservierte Maiskörner
  • ½ Becher in Scheiben geschnittene Kirschtomaten
  • gehacktes Basilikum und/oder Mikrogrün

Anweisungen:

In einem Mixer Mais, Tomaten, Paprika, Gurken, Olivenöl, Sherry-Essig, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verarbeiten. Nach Geschmack würzen.

Bis zur Abkühlung kühlen.

Mit den reservierten Maiskörnern, Kirschtomaten und Kräutern bestreut servieren.

Gurken-Gazpacho

Gurken-Gazpacho-Rezept kalte Sommersuppen

Inhaltsstoffe:

  • 1 Tasse rohe Cashewkerne, über Nacht eingeweicht
  • 2 Gurken
  • 1/4 Tasse vollfette Kokosnussmilch
  • 2 Esslöffel Basilikum-Pesto
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel weißes Miso
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4-5 Minze-Blätter

Als Belag:

Gurkenscheiben, geröstete Pinienkerne, Basilikumblätter

Anweisungen:

Die Gurken waschen. Schneiden Sie sie in die Hälfte e und kratzen Sie die Kerne heraus. Die Gurken hacken und in einen Mixer geben.

Geben Sie abgetropfte Cashew-Kokosmilch, Pesto, Zitronensaft, Miso, Ahornsirup, Knoblauch, Salz, gemahlenen Pfeffer und Minzblätter in den Mixer

Bei hoher Geschwindigkeit zu einem glatten Teig verarbeiten. Abschmecken und ggf. Gewürze anpassen.

In einen Behälter umfüllen, abdecken und im Kühlschrank kühlen.

Frisch belegt mit Gurkenscheiben, gerösteten Pinienkernen und frischem Basilikum servieren.

Avocado- und Gurken-Gazpacho

Avocado- und Gurken-Gazpacho-Rezept

Inhaltsstoffe:

  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 mittlere Avocado
  • 1 große Gurke
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Esslöffel Zitronensaft
  • Prise Salz

Anweisungen:

Die Gurken hacken.

Schneiden Sie die Avocado in zwei Hälften, entfernen Sie den Kern und schöpfen Sie das Avocadofleisch von der Schale.

Geben Sie Gurke, Avocado, Knoblauch, Kreuzkümmel, Zitronensaft und Salz in den Becher Ihres Mixers oder Ihrer Küchenmaschine. Mixen, bis eine cremige Masse entsteht.

In einem Kühlschrank kühlen.

Mit Tomatenwürfeln, roten Zwiebeln und Koriander garniert servieren.

Erdbeer-Gazpacho

erdbeer-gazpacho rezept fruchtsuppen ideen

Inhaltsstoffe:

  • 500 g Erdbeeren, geschält
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 Zwiebel, gehackt
  • 1/2 rote Paprika, gehackt
  • 2 Gurken, entkernt, gehackt
  • 1 kleines Bund Estragon
  • 1/4 Tasse Sherry oder Balsamico-Essig
  • 1/2 Tasse Olivenöl, plus Extra zum Servieren
  • 1 Tasse Tomatensaft

Zu dienen:

Dünn geschnittener spanischer Jamon, Croutons, essbare Blüten

Anweisungen:

Erdbeeren mit Knoblauch, Zwiebel, Paprika, Gurke, Estragon, Essig und Öl in eine Glas- oder Keramikschüssel geben, dann mit einer Gabel grob zerdrücken.

Abdecken und für 2-3 Stunden beiseite stellen.

Die Erdbeeren in einen Mixer geben und verarbeiten, bis sie glatt sind. Das Püree durch ein Sieb in eine saubere Schüssel geben.

Den Tomatensaft einrühren, dann würzen. Im Kühlschrank kühl stellen.

Den gekühlten Gazpacho in Schüsseln schöpfen, mit Schinkenscheiben belegen und mit extra Öl beträufeln.

Mit gehackten Erdbeeren, Croutons und essbaren Blumen garniert servieren.

Erdbeer-Tomate-Gazpacho

  erdbeertomate gazpacho rezept leichte mahlzeiten ideen

Inhaltsstoffe:

  • 2 Scheiben Weißbrot, ohne Kruste
  • 2 1/2 Tassen Erdbeeren, geschält
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 1/2 Tassen winzige Tomaten
  • 8 Unzen kaltes Wasser
  • 2 Teelöffel Sherry-Essig
  • 1 Teelöffel Honig
  • 8 große Minze-Blätter
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Topping:

Ziegenweichkäse, essbare Blüten, fakultativ

Anweisungen:

Weichen Sie die Brotscheiben 5 Minuten lang in kaltem Wasser mit 2 Teelöffeln Essig ein.

Erdbeeren waschen und in Hälften schneiden. Die Tomaten waschen und in Stücke schneiden.

In einer Schüssel die Erdbeeren, Tomaten und Minze mischen und mit einem Stabmixer zwei Minuten lang mixen.

Die überschüssige Flüssigkeit aus dem eingeweichten Brot ausdrücken und der Erdbeermischung beifügen. Fahren Sie mit dem Mischen fort, während Sie eine Tasse Wasser hinzufügen.

Das Olivenöl langsam hinzufügen, um eine Emulsion herzustellen.

Nach Belieben mit Meersalz und Pfeffer würzen.

Abdecken und im Kühlschrank kühlen.

Teilen Sie die Suppe in Servierschüsseln auf. Geben Sie einen kleinen Schuss Ziegenkäse in die Mitte und geben Sie vorsichtig eine kleine Menge gewürfelte Erdbeeren und Minze oder essbare Blumen darauf.

Wassermelonen-Gazpacho

Wassermelonen-Gazpacho Rezept leichte Mahlzeiten für heiße Sommertage

Inhaltsstoffe:

  • 1,5 Pfund frische Wassermelone
  • 3 große Roma-Tomaten, halbiert und entkernt
  • 1 kleine Gurke, geschält und entkernt 1 kleine Gurke, geschält und entkernt
  • 1 mittelgroße rote Paprika, entkernt
  • ½ kleine rote Zwiebel, geschält
  • 2 kleine Knoblauchzehen, geschält
  • 1/3 Tasse verpackte frische Minzeblätter
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Sherry-Essig
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 dicke Scheibe Weißbrot, eingeweicht, ohne Kruste

Topping:

Croutons, ein Hauch von Olivenöl, gehackte frische Minze

Anweisungen:

Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Mixer oder einer Küchenmaschine.

Pürieren, bis sie glatt sind.

Abschmecken und Anpassen der Gewürze.

In einem verschlossenen Behälter bis zur vollständigen Abkühlung kühlen.

Kalt servieren und mit den gewünschten Garnierungen versehen.