Elegante Nageldesigns mit Strasssteinen – glamouröse und schicke Maniküre-Ideen

beste Nailart mit Strasssteinen

Nageldesigns mit Strasssteinen sehen immer elegant und festlich aus und deshalb eignet sich diese Art der Nailart eher für besondere Anlässe als für eine alltägliche Maniküre. Die Grenze des guten Geschmacks zu überschreiten ist jedoch sehr einfach, und wenn Sie daran denken, Ihrer Maniküre Kristalle hinzuzufügen, sollten Sie sich immer an das Motto des Minimalismus “Weniger ist mehr” erinnern, das in diesem Fall mehr Gültigkeit hat als für jedes andere Nageldesign. Es ist manchmal schwierig, der Versuchung zu widerstehen, immer mehr glitzernde Steine hinzuzufügen, aber Sie müssen aufpassen, dass Sie die Dekoration nicht überstrapazieren und am Ende etwas erhalten, das wie Kitsch aussieht, statt dem eleganten Bild schöner Nägel, das Sie im Kopf haben.

einfache Nailart mit Strasssteinen

Modernes Nageldesign bietet eine große Vielfalt an Formen und Mustern, dekorativen Elementen und Möglichkeiten. Um eine schöne Komposition auf der Nagelplatte zu schaffen, braucht man gewisse Fähigkeiten, Geduld und Genauigkeit. Wenn Sie auf eine schicke Party oder eine Feier gehen, wollen Sie atemberaubend, unwiderstehlich und brillant aussehen. Ein Hauch von reizvoller Glitzerdekoration auf den Nägeln wird eine Ergänzung zu Ihrem eleganten Kleid und Ihrem Abend-Make-up sein. Eine Maniküre mit Strasssteinen sieht so luxuriös aus, dass es durchaus möglich ist, den Ring oder das Armband an Ihrer Hand zu ersetzen oder, wenn das Muster richtig gewählt ist, perfekt dazu zu passen. Kreative Meisterwerke auf Kunstnägeln sehen am besten aus, weil sie stärker, haltbarer und nicht so anfällig für Beschädigungen sind.

Was ist bei Nageldesigns mit Strasssteinen wichtig zu wissen?

Nageldesigns mit Strasssteinen türkisfarbener Lack

Strasssteine sind eine Imitation von Edelsteinen, die durch ihre facettenreiche Form wie echte Steine glänzen. Die Rückseite der Steine ist flach, was das Aufkleben auf die Nägel erleichtert. Strasssteine gibt es in mehreren Varianten – Kristall-, Glas- und Acrylsteine sowie Kunststoff- und Zirkoniumelemente. Glaskristalle gibt es in zwei Hauptvarianten – maschinengeschliffen und unbearbeitet – nur in gestanzter Form.

Steine gibt es im Allgemeinen in verschiedenen Formen, Größen und Farben – sie können transparent, farbig und mit einem Hologrammeffekt versehen sein. Es gibt auch andere Effekte wie Satinbeschichtung, metallisch, mit reduzierter Transparenz, etc. Selbst die billigsten Plastik-Strasssteine können schön aussehen. Der Hauptvorteil dieser Maniküre ist die Möglichkeit, Strasssteine mehrmals zu verwenden und so ganz neue Muster zu schaffen. Bei richtiger Anwendung können Strasssteine Ihre Nägel bis zu zehnmal verzieren und sie werden ihren Glanz und ihre Schönheit nicht verlieren.

Einige Frauen bevorzugen die prächtigen Swarovski-Kristalle, deren Ausstrahlung einem Diamantenglanz gleicht, und diese Eigenschaft macht Swarovski-Kristalle so beliebt. Was unterscheidet Swarovski-Kristalle von anderen Strasssteinen? Sie haben immer eine runde Form und eine patentierte Anzahl von Wasserhähnen. Die Strasssteine werden nur aus hochwertigem Bergkristall hergestellt, und auf der Unterseite ist eine reflektierende Folie angebracht.

Wenn Sie ein Manikürendesign mit Kristallen erstellen, ist es eine gute Idee, wenn Sie die unten aufgeführten Tipps befolgen:

Elegante Nageldesigns mit Strasssteinen – glamouröse und schicke Maniküre-Ideen

Zeichnen Sie eine Skizze des Strassstein-Layouts, um zu sehen, wie das Design aussehen wird. Sie können die Skizze ändern und verbessern, bis Ihnen das Ergebnis gefällt, und erst dann mit dem Aufbringen der Steine auf die Nägel fortfahren.

Die Wahl der Farbe der Strasssteine hängt von der Farbe der Basis ab, auf der sie angebracht werden. Es gibt zwei mögliche Optionen: Kombination oder scharfer Kontrast. Bei einem neutralen Sockel kann die Farbe der Strasssteine die Farbe jedes Ihrer Accessoires widerspiegeln. Wenn man jedoch Strasssteine in verschiedenen Farben verwendet, sollte man die Regel der Mäßigung einhalten. Es ist ausreichend, zwei verschiedene Farben zu verwenden. Es ist akzeptabel, mehr Schattierungen zu verwenden, aber dann sollten sie im gleichen Farbschema sein. Wenn Sie Zweifel haben, ist es am besten, Strasssteine in neutralen Farben wie Champagner oder transparent zu verwenden.

Große Strasssteine lassen die Dekoration der Maniküre größer erscheinen und verkleinern optisch die Nagelplatte. Sie sollten nur bei langen Nägeln verwendet werden und es ist besser, wenn Sie nur einen Stein verwenden.

Wenn mehrere kleine Steine an der Basis der Nagelplatte gestapelt werden, sehen die Nägel kürzer aus, und solche Designs eignen sich nicht für breite, kurze Nägel.

Denken Sie immer an die Hauptregel – Nageldesigns mit Strasssteinen müssen den raffinierten Geschmack der Frau widerspiegeln. Achten Sie also darauf, sie nicht mit anderen dekorativen Elementen zu vermischen oder das Design zu übertreiben.

wie man Strasssteine auf Nägel aufbringt
weiße Mondnägel mit negativem Raum beste Nailart Designs
rote und goldene Nägel mit Strasssteinen
rosa Nagelfarbe schwarz Dekoration Spitzenmuster Nail Art Ideen
nageldesigns mit strasssteinen french manicure
Nageldesigns mit Strasssteinen für die French Maniküre
Nageldesigns für kurze Nägel Blaue Maniküre-Pastellfarben
French Nails Mond-Maniküre mit kleinen Strasssteinen
elegante Nageldesigns mit Strasssteinen French Maniküre-Ideen
klassische rote Maniküre mit Strassdekor
schwarze Nailart mit Strasssteinen
  schwarz-weiße Nageldesigns mit Strasssteinen
beste Nailart mit Strasssteinen negative Space-Maniküre
schöne Strasssteine Nail Art Ideen festliche Maniküre
schöne Nageldesign-Ideen mit Kristallen
schöne Maniküre in Pastellblau mit Strasssteinen