Wie bekommen Sie Streifen in Ihren Rasen? Wie erhalten Sie perfekte Rasenstreifen

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie Streifen auf Ihrem Rasen bekommen? Jeden Sommer, wenn wir Wimbledon sehen oder einen Ausflug in ein schickes Landhaus machen, staunen wir über die perfekten Straßenbahnlinien, die auf dem Rasen erzielt werden, und fragen uns, wie wir das auch mit unseren – zugegebenermaßen weniger großartigen – Gärten machen können.

Also haben wir den “Freund der Website” Andy Wain engagiert, um das Rätsel zu lösen. Andy ist Obergärtner bei Euridge Manor – einem Hochzeitsort auf dem Land in den Cotswolds. Und wie man an seinem Instagram-Feed sehen kann, weiß er, wovon er spricht…

Hier sind seine Expertentipps zur Erstellung von Rasenstreifen.

Wie bekommen Sie Streifen auf Ihren Rasen?

1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rasen gesund ist

Wie bekommen Sie Streifen in Ihren Rasen? Wie erhalten Sie perfekte Rasenstreifen

Um einen schön gestreiften Rasen zu schaffen, braucht man im Grunde zwei Dinge”, sagt Andy. “Es sind ein gesunder Rasen und ein Rasenmäher mit einer Heckwalze.

“Ein gesunder Rasen erfordert regelmäßiges Mähen, Bewässern, Düngen und Belüften, wobei der richtige Zeitpunkt für jede dieser Tätigkeiten zu berücksichtigen ist.

2. Investieren Sie in einen guten Mäher mit einer Walze

Um schöne Streifen in Ihrem Rasen zu erzeugen, empfehle ich die Investition in eine Heckwalzenmaschine, wie die STIHL RM545VR oder RM 655 RS”, sagt Andy.

3. Folgen Sie dem gleichen Weg

Rasenstreifen entstehen dadurch, dass die Walze die Grashalme beim Überfahren des Mähers nach vorne schiebt und nach unten drückt”, erklärt Andy. Wenn Sie jedes Mal, wenn Sie mähen, immer dem gleichen Streifen folgen, erhöhen Sie die Definition der Streifen, da mehr vom Gras nach vorne geschoben wird.

Der eigentliche Streifeneffekt wird durch Licht verursacht, das vom Gras reflektiert wird. Der hellere Schatten kommt von den Grashalmen, die von Ihnen abgewandt sind, und der dunklere Schatten wird durch Schatten in den Grashalmen verursacht, die Ihnen zugewandt sind.

Das Schöne daran, einen Rasen zu streifen, ist, dass man nicht in einer geraden Linie laufen muss, damit der Effekt funktioniert. Sie können so gut wie jedes beliebige Muster erzeugen, solange Sie die Gräser in entgegengesetzte Richtungen biegen.

4. Mähen Sie den Rasen nicht zu kurz

Wie-machst-du-die-Streifen-in-deinem-Rasen-2

Ein Top-Tipp, den Sie beim Anlegen von Streifen beachten sollten – mähen Sie Ihren Rasen nicht zu kurz”, rät Andy. Das wirkt sich auf die Streifen aus, deshalb schlage ich nicht kürzer als 30 mm vor. Und um die Streifen “knallen” zu lassen, ist es am besten, mindestens einmal pro Woche zu mähen”, rät Andy.

5. Pflegen Sie die Kanten

Schließlich sieht ein gestreifter Rasen unordentlich aus, wenn man die Ränder nicht pflegt”, sagt Andy. Es lohnt sich also auch, einen zuverlässigen Rasentrimmer in Ihrem Gartenhaus zu haben, um sicherzustellen, dass die Ränder sauber sind. Ihre Nachbarn werden den Rasen bald beneiden!